Leistungen

Ich biete folgende Therapieverfahren an:

Tiefenpsychologische und Analytische Kurzzeitpsychotherapie 1 und 2

Die KZT 1 und 2 umfassen jeweils 12 Sitzungen für Kinder bzw. Jugendliche plus 3 Sitzungen für Beziehungspersonen. Diese Behandlungsform dient entweder als

Tiefenpsychologische und Analytische Langzeitpsychotherapie

Die LZT umfasst bei Kindern bis zu 70 Sitzungen, zudem Elterngespräche, bei Jugendlichen 90 Sitzungen.

EMDR (als weitere Behandlungsmethode)

EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing, Shapiro) wird erfolgreich bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Angstzuständen nach einem psychischen Trauma (z.B. Unfall, lebensbedrohlicher Zustand, Gewaltanwendung ...) eingesetzt. EMDR kann eine wirkungsvolle Hilfe dabei sein, Bilder und Gefühle, die mit dem Trauma assoziiert sind, zu desensibilisieren, eine Blockade im Gehirn aufzulösen und den Heilungsprozess zum Positiven einzuleiten.